Messe Bau München 2017

Bau 2017 Messe in München

Bau 2017 Messe in München

Vom 16. – 20. Januar fand die BAU – die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme in München statt. Die Messe gilt als Branchenhighlight.

„Zum wiederholten Male hat die BAU Rekordwerte erzielt. Sie hat damit ihre Stellung als Innovationsmotor und Impulsgeber der Baubranche eindrucksvoll bewiesen.“ freut sich Messe-Geschäftsführer Reinhard Pfeiffer über die Besucherzahlen von 250.000 Besucher aus aller Welt. Auch Dieter Schäfer, Vorsitzender des Ausstellerbeirats der BAU, zeigt sich begeistert: „Aus Sicht der Aussteller war die BAU ein voller Erfolg. Sie trägt zu Recht den Titel Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme.“

Wir auf der BAU in München

Auch wir haben uns auf den Weg nach München gemacht. Neben zahlreichen interessanten Gesprächen mit den Ausstellern der Metallbranche, war unser Messehighlight natürlich der Stand von Novelis. Für den Stand des Alu-Herstellers Novelis haben wir die Fassadenbekleidung der „L’Orangerie“ nachgebaut.

Die „L’Orangerie“ ist der Firmensitz des belgischen Maschinen- und Anlagenkonzerns Cockerill Maintenance & Ingénierie (CMI) in Sehring (Belgien). Für die Gestaltung der Firmenzentrale mit rund 6.500 Quadratmetern Fassadenfläche wählte die Architektin Nina Ghorbal, von Reichen et Robert Associate in Paris, Novelis J57S® Eloxalqualität für eine hochwertige Aluminiumoberfläche, die durch metallische Brillanz sowie Farb- und Glanzgleichheit besticht. Besonders auffällig ist die dreidimensionale Fassadenverkleidung. Anhand dieses Vorbildes fertigten wir aus Eloxal dark gold eine Messestandbekleidung.

Bau 2017 München Gespräch mit Novelis

Unsere Geschäftsleitung im Gespräch mit Frau Höbelmann von Novelis

Inoffiziell wurde der Stand von dem Künstler Jens Walko zu einem der acht schönsten Messeständen gewählt. Ein Video über diese Stände finden Sie hier. Auch in Spengler TV findet der von uns vorgefertigte Stand einen kurzen Auftritt.

Weiterhin konnten wir uns freuen, dass sowohl Novelis als auch W. Hartmann & Co. auf Ihren Ständen mit dem Stiebel Eltron Energy Campus warben. Dafür haben wir die Fertigung und Montage von 1800 qm Aluminiumfassade bestehend aus Clipkassetten übernommen. Das Besondere am Stiebel Energy Campus ist die DGNB Platin Zertifizierung, die höchste Auszeichnungsstufe im Bereich nachhaltiges Bauen.

Wir freuen uns schon auf die nächste BAU München in 2019!