Baustand der Aluverbundfassade bei GPP

Baustand GPP Chemnitz und weitere Aluverbund-Projekte

Unsere aktuellen Aluverbund-Projekte. Baustand der Aluverbund-Fassade am Neubau der GPP Chemnitz und dem Wohnhaus Altmarkt 21 der Wohnungsgesellschaft Hohenstein-Ernstthal.

Wir sind mitten in der Montage der 500 m2 großen Aluverbund-Fassade, die am Neubau des GPP Chemnitz Firmensitzes angebracht werden soll. Bereits drei Monate sind seit dem Richtfest vergangen.

Die Bilder zeigen den aktuellen Baustand vom 27. September. Auf ihnen lässt sich bereits das imposante Ergebnis erahnen.

Neues modernes Wohngebäude in Hohenstein-Ernstthal

Momentan arbeiten wir auch für die Wohnungsgesellschaft Hohenstein-Ernstthal mbH. Für das neue Wohngebäude fertigen und montieren wir circa 70 m2 Reynobond Aluverbund-Material der Farbe bronzemetallic sowie 28 m2 Putzträgerplatten.

Für den Neubau wurde die ehemalige Gaststätte „Braunes Ross“ abgerissen. Hier entsteht ein modernes Wohngebäude, welches auch die neuen Büroräume der Wohnungsgesellschaft beherbergt. Zur Grundsteinlegung am 02.09.2016 erinnerte Herr Pahling als Bauherr noch einmal vor ca. 50 Gästen an den steinigen Weg, der mit dem Kauf des historischen Gemäuers im Jahr 2013 begann. Doch nun geht es voran. Bereits am 09. März 2017 konnte das Richtfest gefeiert werden.

Bildquelle GPP Chemnitz: Schneider – die klempner gmbh
Bildquelle Altmarkt 21: WG HOT mbh