Fanschal Chemnitz

Neubau: Fanschal Chemnitz des CFC

Objekt: Neubau des Stadions des CFC („Fanschal Chemnitz“)

Bauherr: Stadt Chemnitz

Die Stadt Chemnitz lässt das Stadion des Chemnitzer FC umbauen. Im Januar 2014 wurde der erste Spatenstich getan. Seitdem wird während des laufenden Spielbetriebs der Entwurf des Architekten Dr. Stefan Nixdorf umgesetzt.

Architektenentwurf des Fanschals Chemnitzer FC

Foto: Chemnitzer FC

Wir bauen den Fanschal des neuen Stadions. Der Fanschal dient als „Gestaltungselement, das sich um die Fassade des Hauptgebäudes schmiegt und damit die emotionale Verbindung zwischen der Arena und den Besuchern bildet.“

Chemitz_Baustand_151118

„Das neue Stadion ist entwickelt worden in dem Bewusstsein einer langen Tradition des Vereins und der Aufgabe eines modernen, sicheren, familienfreundlichen und nachhaltigen Stadions. Daher ist die Entwurfsidee für das Stadion die Verbindung von Tradition und Moderne. An den weithin sichtbaren Flutlichtmasten wird dieses Konzept deutlich. Gestern wie morgen orientieren sich die Besucher an den gleichen Elementen“, sagt Stadionarchitekt Dr. Stefan Nixdorf.